Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
drei Frauen mit Teetassen zuhause auf der Couch | © Christa Brunt - iStock

Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung

Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung

Psychisch erkranke Menschen ab 18 Jahren können im Rahmen des Betreuten Wohnens intensive Unterstützung und Begleitung in zwei Therapeutischen Wohngemeinschaften oder im Ambulant Betreuten Einzelwohnen in der eigenen Wohnung erhalten.

Die Betreuung ist als Hilfe zur Selbsthilfe zu verstehen mit dem Ziel der Wiederherstellung oder Aufrechterhaltung einer eigenverantwortlichen und höchstmöglichen Selbständigkeit in der Lebensführung. Inhaltlich wird die Unterstützung an den individuellen Bedürfnissen und Zielen der Hilfesuchenden ausgerichtet.

Weitere Angebote

Betreutes Einzelwohnen

Mehr erfahren

Therapeutische Wohngemeinschaften

Mehr erfahren