Online Beratung
Kontakt
×

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise weiter unten in den News auf dieser Internetseite.
​​​​​​​Allgemeine Informationen und Hilfen in akuten Notlagen finden Sie auf der Caritas Corona Aktuell Seite.

Zur Corona Aktuell Seite

Therapeutische Wohngemeinschaft
in der Caritas Beratungsstelle für psychische Gesundheit Fürstenfeldbruck

Therapeutische Wohngemeinschaft in der Beratungsstelle für psychische Gesundheit Fürstenfeldbruck

In der Therapeutischen Wohngemeinschaft werden erwachsene Frauen und Männer mit einer psychischen Erkrankung im Alter zwischen 21 und etwa 50 Jahren betreut, die über einen längeren Zeitraum hinweg regelmäßige intensive Begleitung und Unterstützung in der Alltagsbewältigung und Lebensführung benötigen.

Die Voraussetzung für die Aufnahme ist das Vorliegen einer diagnostizierten psychiatrischen Erkrankung, der Bedarf und Wunsch der betroffenen Person nach professioneller Unterstützung und die Akzeptanz der Vereinbarungen und Regeln für das Leben in der Therapeutischen Wohngemeinschaft.

Interessierte können sich mit unserem Fragebogen zur Bewerbung und einem Arztbericht mit Diagnosestellung bewerben. (Siehe Download) Die zwei betreuten Wohngemeinschaften befinden sich in einer großen Wohnung im Stadtzentrum von Fürstenfeldbruck und einem Haus in Olching mit sehr guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie mit Einkaufsmöglichkeiten, verschiedenen Arztpraxen (Haus- und Fachärzte), dem Kreiskrankenhaus und dem kbo-Isar-Amper-Klinikum Fürstenfeldbruck mit psychiatrischer Institutsambulanz und den meisten psychosozialen Einrichtungen des Landkreises in unmittelbarer Nähe.

Weitere Angebote

Betreutes Einzelwohnen in der Caritas Beratungsstelle für psychische Gesundheit Fürstenfeldbruck

Mehr erfahren

Downloads

119,7 KB
SpDi FFB-Fragebogen TWG-Bewerber
119,7 KB

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.